rogerwaters mylenefarmer
systemsprenger wireltern

 

 

Original TitelSystemsprenger
Dauer118
Zutrittunbekannt
CastHelena Zengel, Albrecht Schuch, Gabriela Maria Schmeide, Lisa Hagmeister, Melanie Straub, Victoria Trauttmansdorff, Maryam Zaree, Tedros Teclebrhan, Matthias Brenner, Louis von Klipstein
RegieNora Fingscheidt
GenreDrama
Produktion 2019 Deutschland
VerleihCineworx

Vorpremiere mit Filmtrialog in Bern am 28.09.2019 um 11 Uhr im cineMovie 1. Im Anschluss Podiumsdiskussion (in Anwesenheit der Regisseurin)!

Helena Zengel spielt in dem auf der Berlinale 2019 preisgekürten Drama Systemsprenger die neunjährige Benni, die in eine dauerhafte Pflegefamilie gegeben werden soll, da ihre eigene Mutter sich nicht um sie kümmern kann.

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Bernadette «Benni» hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen «Systemsprenger» nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen. Doch Bianca ist vor ihrer unberechenbaren Tochter schlicht und einfach überfordert. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. Nora Fingscheidts Spielfilmdebüt «Systemsprenger» lief 2019 im Wettbewerb der 69. Berlinale und wurde dort mit dem Silbernen Bären (Alfred-Bauer-Preis) ausgezeichnet.