Original TitelDIE VISION DER CLAUDIA ANDUJAR
Dauer90
Zutritt10 (12)
RegieHeidi Specogna
GenreDocumentary
Produktion 2023 Suisse
VerleihFilmcoopi Zürich AG

Vorpremiere, PODIUM, Le Bon Film

In Anwesenheit der Regisseurin Heidi Specogna!

Die heute 93-jährige Claudia Andujar entkam als Kind dem Holocaust. Seit den 60er Jahren bereist die vielfach ausgezeichnete Fotografin den Amazonas. So entstand ein tiefreichender Kontakt mit dem Volk der Yanomami. Von Andujar lernen die Yanomami, sich gegen den Raubbau im Rainforest und ihre Vertreibung zu wehren. Aus Opfern werden Aktivisten.

Die heute 93-jährige Claudia Andujar entkam als Kind dem Holocaust. Seit den 60er Jahren bereist die vielfach ausgezeichnete Fotografin den Amazonas. So entstand ein tiefreichender Kontakt mit dem Volk der Yanomami. Von Andujar lernen die Yanomami, sich gegen den Raubbau im Rainforest und ihre Vertreibung zu wehren. Aus Opfern werden Aktivisten.