Original TitelWhere the Crawdads sing
Dauer125
Zutritt12 J
CastDaisy Edgar-Jones, Joe Chrest, Garret Dillahunt, Harris Dickinson, Taylor John Smith, David Strathairn, Eric Ladin, Ahna O'Reilly, Michael Hyatt, Charlie Talbert
RegieOlivia Newman
GenreDrama, Mystery, Thriller
Produktion 2022 Etats-Unis
VerleihSony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Lunchkino, Vorpremiere

In der Romanverfilmung Der Gesang der Flusskrebse wird eine junge Frau aus den Sümpfen in den 1950er Jahren zur Hauptverdächtigen eines Mordfalls.

Basierend auf dem Bestseller-Roman von Delia Owens erzählt der Film die Geschichte von Kya, die als junges Mädchen von ihren Eltern verlassen wird. In den gefährlichen Sümpfen von North Carolina zieht sie sich alleine gross und entwickelt sich zur scharfsinnigen und zähen jungen Frau. Jahrelang geisterten Gerüchte über das «Marschmädchen» durch das nahegelegene Örtchen Barkley Cove und schlossen sie von der Gemeinschaft aus. Als sich Kya zu zwei jungen Männern aus der Stadt hingezogen fühlt, eröffnet sich für sie eine neue, verblüffende Welt. Doch als einer von ihnen tot aufgefunden wird, sieht die Gemeinde sofort in Kya die Hauptverdächtige. Im Laufe des Falles wird immer mysteriöser, was tatsächlich passiert ist – und es droht die Gefahr, dass die vielen Geheimnisse, die im Sumpf verborgen liegen, ans Licht kommen …